Ein positives Betriebsklima fördert die Motivation und die
Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Herrscht im Unternehmen kein
harmonisches Miteinander, ist die Kommunikation im Unternehmen
eingeschränkt. Auch die Atmosphäre am Arbeitsplatz nimmt indirekt einen
Einfluss auf die Kommunikation. Freundlich gestaltete Pausenräume laden
die Mitarbeiter dazu ein, informelle Informationen miteinander
auszutauschen.

Tipps, wie Sie mit einfachen Mitteln die Kommunikation
verbessern:

  • Ein „schwarzes“ Brett, die moderne Form davon ist ein Intranet, in
    dem alle Informationen weitergegeben werden. Die Alternative wäre ein
    wöchentlich erscheinender Newsletter, der – z.B. immer freitags – die
    wichtigsten Ereignisse der Woche zusammenfasst. Am einfachsten kann
    dieser per Mail an alle Mitarbeiter verschickt werden. Darin stehen
    z.B. neu gewonnene Kunden, neue Mitarbeiter, wichtige
    Firmentermine.
  • Eine quartalsweise erscheinende, gedruckte Mitarbeiterzeitung kann
    die einzelnen Newsletter zusammenfassen.
  • einladende Pausenräume
  • Betriebsveranstaltungen: Dazu zählen neben Betriebsausflügen
    beispielsweise auch interne Weiterbildungsmaßnahmen,
    Fremdsprachenkurse, Kommunikationsschulungen oder Seminare. Alle diese
    Maßnahmen fördern die informelle Kommunikation zwischen den
    Mitarbeitern.

Stand: 27. August 2014